Herbstakademie

Teilnehmende einer RAR Veranstaltung beim Erfahrungsaustausch
© Jochen Tack/Research Academy Ruhr

Mit Erfolg zum Doktortitel

Nehmen Sie sich in der Hochphase Ihrer Promotion Zeit für Workshops und Diskussionsrunden im Kompaktformat. In unserer interdisziplinären Herbstakademie können Sie sich auf die Abschlussphase Ihrer Doktorarbeit und auf die Zeit danach vorbereiten.

Was bietet Ihnen die Herbstakademie?

Die dreitägige Online-Veranstaltung startet mit einem Impulsvortrag zum Thema „Karrierewege nach der Promotion“. Im Anschluss berichten erfahrene Wissenschaftler*innen in parallel laufenden Fachpanels von ihrem akademischen Werdegang und beantworten Ihre Fragen.

Am Nachmittag des ersten Tags und an den beiden folgenden Tagen können Sie zwischen verschiedenen halbtägigen Kurzworkshops wählen: Klären Sie Fragen rund um die Veröffentlichung Ihrer Promotion oder bereiten Sie sich auf Ihre Disputation vor. Arbeiten Sie an einem überzeugenden Auftritt – sei es in virtuellen Veranstaltungen oder bei der nächsten Projektvorstellung. Mehrere Workshops nehmen zudem die Stellensuche innerhalb und außerhalb der Universität aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick.

Während der Mittagspause haben Sie in einem offenen virtuellen Raum und bei Bedarf in separaten Break-Out-Rooms die Möglichkeit, mit anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen und Ihr Netzwerk in der UA Ruhr zu erweitern.

An wen richtet sich die Herbstakademie?

Die Herbstakademie richtet sich an Promovierende aller Fächergruppen der Ruhr-Universität Bochum, der TU Dortmund und der Universität Duisburg-Essen. Die Programmpunkte der Herbstakademie finden in der Regel in deutscher Sprache statt.

Nächster Termin: Die nächste Herbstakademie findet vom 5. bis 7. Oktober 2021 als virtuelle Veranstaltung statt.

Programm

Details zum Programm der Herbstakademie finden Sie hier ab voraussichtlich August 2021.

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung für die Herbstakademie 2021 veröffentlichen wir rechtzeitig an dieser Stelle.

Kontakt

Bei Fragen zur Herbstakademie wenden Sie sich bitte an:

Simon Kresmann
Universität Duisburg-Essen
Graduate Center Plus
Universitätsstr. 15, Raum V15 S01 C67
45141 Essen
Tel.: +49 (0)201 183-2015