Frühjahrsakademie – Für einen guten Start in die Promotion

Person an einem Tisch
pixabay, CC0

Die Frühjahrsakademie richtet sich an Promotionsinteressierte und an Doktorand*innen, die am Anfang ihrer Promotion stehen. Ziel des überfachlichen Angebotes ist es, Unterstützung im Entscheidungsprozess und in der Startphase der Promotion zu leisten.

Was bietet Ihnen die Frühjahrsakademie?

Die verschiedenen Workshops der mehrtägigen Frühjahrsakademie sprechen Interessierte aller Fächergruppen an. Die Akademie bietet in Diskussionsrunden und Workshops einen Überblick über Themenfindung und -eingrenzung, das Verfassen von Exposés, die Suche nach der geeigneten Betreuung und Finanzierungsmöglichkeiten. Alle Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, bereits in einem frühen Stadium Karriereperspektiven zu entwickeln sowie fachinterne und interdisziplinäre Netzwerke zu bilden.

Wer kann teilnehmen?

Promotionsinteressierte und Doktorand*innen aller Fächergruppen der Ruhr-Universität Bochum, TU Dortmund und Universität Duisburg-Essen.

Veranstaltungssprache der Frühjahrsakademie ist in der Regel Deutsch.

Nächster Termin: Die nächste Frühjahrsakademie findet vom 24. bis 26. März 2020 an der Universität Duisburg-Essen statt.

Programm

Informationen zum Programm werden rechtzeitig an dieser Stelle veröffentlicht.

 

Anmeldung

Informationen zur Anmeldung finden Sie ab voraussichtlich Anfang 2020 an dieser Stelle.

Kontakt

Bei Fragen zur Frühjahrsakademie wenden Sie sich bitte an:

Valentina Vasilov
Universität Duisburg-Essen
Graduate Center Plus
Universitätsstr. 15, Raum V15 S01 C67
45141 Essen
Tel.: +49 (0)201 183-3176