Aktuelle Meldungen

Das Bild zeigt ein Blatt Papier, auf dem wiederholt das Wort Feedback steht
© Pixabay

Promotionen gut betreuen: Unter diesem Motto bieten wir am Do, 18.11., 10–17.30 Uhr, einen Online-Workshop für Postdoktorand:innen der UA Ruhr an. Neben best practices und Herausforderungen im Betreuungsverhältnis stehen Fragen zu Erwartungshaltungen und gegenseitigem Rollenverständnis im Fokus.

Teaserfoto Workshop Graduiertenzentrum TU Dortmund
© Logo: Graduiertenzentrum TU Dortmund

Im Oktober bietet das Graduiertenzentrum TU Dortmund zwei Online-Workshops für Promovierende rund um das Thema Wissenschaftskommunikation und Social Media in deutscher und englischer Sprache an. Für beide Kurse gibt es aktuell noch freie Plätze, die Veranstaltungen sind für Doktorand*innen der UA Ruhr geöffnet.

Ausschnitt der Titelseite der UniKon-Publikation Dr. Unbekannt
© UniKon

"Dr. Unbekannt" – unter diesem Titel ist jetzt eine UniKon-Publikation erschienen, die praxisnahe Einblicke in Ziele und Ansätze zur Erfassung und Förderung von Postdoktorand*innen im deutschen Wissen­schafts­system gibt. Die Research Academy Ruhr ist mit einem Beitrag vertreten, der die hochschul­über­greifenden Angebote für Postdocs und Junior Faculty der UA Ruhr vorstellt und auf Fragen der Qualitätssicherung und Datenerfassung eingeht.

Panel-Diskussion beim Wirtschaftskolleg 2019
© Raphaela Willwerth/Research Academy Ruhr

Stellen Sie Ihre Fragen zu außeruniversitären Einstiegschancen und Karriereoptionen nach der Promotion: Beim virtuellen Wirtschaftskolleg am 15.11. berichten Alumni der UA Ruhr, die nach der Promotion Karriere außerhalb der Wissenschaft gemacht haben, von ihren Erfahrungen, Herausforderungen und karrierebezogenen Entscheidungen.

Screenshot von den Panelisten des Karriereforums am 23.9.
© Research Academy Ruhr

Über ganz unterschiedliche Wege, eine Professur zu erreichen, sprachen am 23.9. Prof. Dr. Anna Franckowiak (Ruhr-Universität Bochum), Prof. Dr. Ahmet Toprak (FH Dortmund) und Prof. Dr. Steffen Strese beim Karriereforum für Postdocs. Dabei gaben sie einen persönlichen Einblick in ihren Karriereweg und diskutierten über die Relevanz von Netzwerken sowie das Erfüllen konkreter Anforderungskriterien an Professur-Bewerber*innen.

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechpartner*innen in der Research Academy Ruhr.

Social Media

Folgen Sie uns:

twitter facebook linkedin