Aktuelle Meldungen

Montage aus mehreren Sprechblasen mit einem Porträtfoto von Dr. Dirk Günnewig
© Pogonici/Adobe Stock; Bettina Engel-Albustin/MKW

Wie kommt Wissen in die Politik? Wie werden wissenschaftliche Erkenntnisse umgesetzt? Am 30.05., 12–14 Uhr, laden wir Promovierende der UA Ruhr zum Lunch mit Dr. Dirk Günnewig, Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, ein. Gewinnen Sie Einblicke in politische und bildungswissenschaftliche Arbeitsbereiche aus erster Hand und melden Sie sich jetzt für einen der begrenzten Plätze an!

Hände halten mehrere Schilder hoch, auf denen Begriffe aus dem Themenfeld der Wissenschaftskommunikation stehen
© shutterstock.com / Montage: RAR

Research Academy Ruhr invites all postdoctoral researchers of the University Alliance Ruhr to a relaxed networking evening on 28 June! Get in touch with colleagues from our three universities and share experiences on science communication with researchers who actively bring their research to the public by using different media.

Teaserfoto Workshop Graduiertenzentrum TU Dortmund
© Logo: Graduiertenzentrum TU Dortmund

Workshop-Tipp für Kurzentschlossene: Wie gestalte ich mein "Projekt" Promotion? Was ist in den verschiedenen Phasen wichtig? Am 12.–13. Mai bietet das Graduiertenzentrum TU Dortmund den Online-Workshop "Die Promotion als Projekt gestalten" an. Der Kurs ist für Doktorand*innen der gesamten UA Ruhr geöffnet, Anmeldungen sind auch kurzfristig noch möglich.

Teaserfoto Workshop RUB Research School
© Logo: RUB Research School

Was sind die wichtigsten Faktoren für eine proaktive und professionelle Kommunikation in Unternehmen und nicht-universitären Organisationen? In diesem Workshop der RUB Research School am 12.–13.5. lernen Sie praktische Skills kennen und können sich auf einen Jobeinstieg in der Wirtschaft vorbereiten. Der Kurs ist für Wissenschaftler*innen der UA Ruhr-Universitäten geöffnet, Anmeldungen sind noch bis zum 5.5. möglich.

Teaserfoto Veranstaltungstipp
Bild: © Pixabay (CC0)

Klima, Mobilität, Energie: Das Cluster 5 des Horizon Europe-Programms der Europäischen Union arbeitet in besonderem Maße dem großen Ziel Europas zu, bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent zu werden. Am 4.5., 10 Uhr, informieren die UA Ruhr-Universitäten gemeinsam über Ausschreibungen und Fördermöglichkeiten für Forschungsprojekte in diesem Cluster.

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechpartner*innen in der Research Academy Ruhr.

Social Media

Folgen Sie uns:

twitter facebook linkedin